Start News B-Jugend

14. Mai 2017

 

B-Jugend mit Heinmsieg auch im Rückspiel

 

Wenn du die Dinger vorne nicht machst , brauchst du dich nicht wundern, wenn es hinten einschlägt. Im Rückspiel gegen die JSG Finnentrop/Heggen konnte die B-Jugend heute ein Lied davon singen.

 

In der 10. min gingen die Jungs von Trainer Markus Dahmen durch F. Richstein in Führung. Nicht ganz so schnell wie noch am Mittwoch, beim nachgeholten Hinspiel beider Teams, aber dennoch in der 26. min. kam der Gast zum Ausgleich. Nur 5 Minuten später erzielte Max Westhoff die 2:1 Führung für sein Team. Es wurden so viele Chancen in dem Spiel vergeben, sogar ein Strafstoss von F. Richstein ging knapp am Tor vorbei, dass es zum Haare raufen war. Torwart Sebastian Richstein hielt einen Elfmeter der Gäste kurz vor der Halbzeit. So ging es zum Pausentee.

 

Nach der Pause war es wieder Max Westhoff, der per Strafstoss in der 67.min. auf 3:1 erhöhte. Eigentlich hatte die Mannschaft das Spiel im Griff, kassierte aber dennoch nur zwei Minuten später das 3:2 . Erst in der 79. min. machte Kapitän F. Richstein den Sack zu und köpfte die Kugel zum 4:2 Endstand ins Netz. Zwei Tore wurden wegen Abseits nicht gegeben und Chancen reihenweise vergeben.

 

Am kommenden Mittwoch, beim Nachholspiel der Hinrunde in der Weberhaus-Arena, ist man zu Gast bei RW Hünsborn. Dann müssen die Chancen in Tore umgewandelt werden, wenn die Jungs der JSG Ottfingen/Rothemühle etwas zählbares mitnehmen wollen.

 

R.Richstein

 

11. Mai 2017

 

Englische Woche mit Sieg eröffnet

 

Am gestrigen Abend siegte die B-Jugend der JSG Ottfingen/Rothemühle bei der JSG Finnentrop/Heggen mit 4:1. Es war dabei eher ein unspektakulärer Sieg, bei einem nicht wirklich berauschendem Spiel.

 

Obwohl es in der 3. min verheißungsvoll mit der 1:0 Führung durch Kapitän Florian Richstein los gehen sollte, kassierte die Truppe von Markus Dahmen bereits in der 5. min den 1:1 Ausgleich. Verdutzt schauten sich die mitgereisten Fans an und trauten ihren Augen kaum.

 

Es entwickelte sich ein zerfahrenes Spiel, in dem aber Andres Fiskal sein Team mit dem 1:2 in der 14. min wieder in Führung brachte. In der 36. min war abernals Florian Richstein zur Stelle und traf zum 1:3. Nachdem mani n der Folge einige Torchancen leider liegen gelassen hatte, war es Bertan Tunali in der 67. min., der mit seinem Treffer zum 1:4 den Endschand herstellte.

 

Dieses Spiel war ein Naschholspiel aus der Hinrunde.


Bereits am kommenden Sonntag treffen  beide Teams im Rückrundenspiel abermals aufeinander. Die Fans hoffen dann auf ein schöner anzusehendes Spiel ihrer Jungs.

 

RR

 

01. Mai 2017

 

B-Jugend mit Sieg gegen die JSG Möllmicke/Gerlingen

 

Foto: Rita Richstein

 

Am gestrigen Sonntag bezwangen die Jungs von Trainer Marcus Dahmen den Nachbarn mit 4:2 . Bei strahlendem Sonnenschein und heftigem Wind reichte der Truppe eine gute erste Halbzeit zum Sieg.

 

In der 5. min erzielte Andres Fiskal bereits das 1:0. Die Führung baute Florian Richstein per Strafstoß in der 7. min. auf 2:0 aus . Abermals Andres Fiskal erhöhte in der 10.min. auf 3:0. Mit seinem Hattrick zum 4:0 in der 16. min. war das Spiel quasi entschieden. Die Gäste kamen in der 37. min. zum 4:1 Anschlusstreffer.

 

Wer dachte das es so Torreich nach der Pause weiter gehen sollte, sah sich getäuscht. Eine komplett andere zweite Halbzeit sollten die Zuschauer beider Lager sehen. Es lief nicht mehr viel zusammen und mit zwei Glanzparaden hielt Torwart Sebastian Richstein sein Team weiter in Führung. Folgerichtig erzielten die Gäste in der 66. min . das 4:2 .

 

Mit viel Kampf schafften es die Jungs dennoch das Spiel mit 4:2 über die Zeit zu bringen.

 

RR

 

24. März 2017

 

Niederlage der B-Jugend

 

Eine empfindliche Niederlage mußte die Elf von Marcus Dahmen am Mittwoch hinnehmen. Die JSG Lütringhausen-Oberveischede-Kleusheim schlug unsere B-Jugend in einem hartumkämpften Spiel mit 3:2.

 

Das erste Tor der Gastgeber in der 31. min zum 1:0, konnte Florian Richstein mit einem verwandelten Strafstoß ausgleichen und ein zerfahrendes Spiel zum "Neustart" nach der Pause bringen.

 

Es dauerte aber keine sechs Minuten nach Wiederanpfiff, da lag unsere B Jugend schon wieder in Rückstand, durch den zweiten Strafstoß der Partie. Auch diesemal gelang kurze Zeit später der Ausgleich. Frei nach dem Motto "alle guten Dinge sind drei", war es wiederum der ruhende Ball vom Elfmeterpunkt, den Florian Richstein zum 2:2 (53. min) verwandeln konnte.

 

Das dritte Tor von Lukas Burghaus zerschlug aber die Hoffnung unser Elf auf ein erfolgreiches Ende der Partie. In der 70. Minute war er wieder zur Stelle und sorgte damit für den Endstand.

 

Am Mittwoch geht es nun gegen den Tabellenführer JSG Rüblinghausen/​Hillmicke/​Iseringhausen/​Dahl-Friedrichsthal.

 

20. Februar 2017

 

B-Jgd. Ottfingen/Rothemühle verkauft sich teuer

 

Die 2. Runde im Westfalenpokal bedeutete für die Jugendspielgemeinschaft aus SV Ottfingen und SV Rothemühle die Endstation. Der Tabellendritte der Kreisliga A unterlag dem Landesliga-Spitzenreiter Rot-Weiß Ahlen gestern am Ottfinger „Siepen“ mit 0:3 (0:1). Die Gastgeber vermochten die Partie vor rund 80 Zuschauern immerhin bis Mitte der zweiten Hälfte spannend zu halten, denn erst in der 63. Minute sorgte Sahin Yerli mit seinem Treffer zum 0:2 für die Vorentscheidung zu Gunsten der Gäste, nachdem Akil Cömcü (23.) die Pausenführung erzielt hatte. In der 78. Minute setzte schließlich Jona Deifuß den Schlusspunkt unter die Begegnung.

 

Ein Fotoalbum kann man hier durchklicken.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 13

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
auch DU kannst unterstützen:
Banner
Banner
Letzter Monat Mai 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6 7
week 19 8 9 10 11 12 13 14
week 20 15 16 17 18 19 20 21
week 21 22 23 24 25 26 27 28
week 22 29 30 31
Keine Termine

Besucher


205411

davon heute:62
schiri_ani.gif



(C) SVR-Jugendabteilung. Powered by Joomla! Designed by joomla themes. Design adapted by sk.